Norwegen ::: Trolltunga [15.07.2016]

Eine Wanderung zur Trollzunge stand schon beim letzten Norwegen-Trip auf dem Programm. Dieses Mal sollte es aber klappen. Die Wetteraussichten waren laut norwegischem Wetterdienst: Sonne/Wolken-Mix & 0% Regenwahrscheinlichkeit – kein wirkliches Schlechtwetterwandern. Der Wetterdienst hatte jedoch vergessen, die Prognose dem Wetter auch zukommen zu lassen. Das Wetter war daher eher norwegentypisch. Dicke Wolken, Nebel und…


Harz ::: Schneeschuhtour [16.01.2016]

Es ist Mitte Januar und endlich fällt der erste richtige Schnee im Harz. Schnee im Harz bedeutet aber auch, alle die darauf gewartet haben, werden spätestens am nächsten Wochenende im Harz einfallen. Da Schneeschuhwandern nur bei Neuschnee wirklich Spass macht, musste es also Schnell gehen. Die Route war schnell geplant. Es sollte von Schierke hoch zu den…


Sächsische Schweiz ::: kurz & knackig [03.01.2016]

Was macht man, wenn das Wetter über den Jahreswechsel so warm ist? Genau, man geht wandern. Diesesmal galt zwei Sächsische-Schweiz-Neulingen die Gegend schmackhaft zu machen. Es musst also eine Strecke her, die möglichst interessante Stiegen enthält und trotzdem nicht zu lang ist. Herausgekommen ist eine Tour mit folgenden Stiegen: Zwillingsstiege Wolfsfalle Häntzschelstiege Rotkehlchenstiege Starke Stiege…


Sächsische Schweiz ::: Große Stiegentour #2 [29.12.2015]

Nachdem am 1. November bereits eine erste Variante einer großen Stiegentour im Gebiet Schrammsteine / Affensteine gegangen wurde sollte diese nun noch erweitert werden. Also mehr Strecke, mehr Höhenmeter aber vor allem mehr Stiegen / Steige. Die große Stiegentour in Variante 2 ist also für diejenigen die es wirklich wissen wollen. Folgende Stiege / Steige…


Sächsische Schweiz ::: Große Stiegentour #1 [01.11.2015]

Als Freund der Stiegen in der sächsischen Schweiz ist man immer auf der Suche nach Tourenvorschlägen mit möglichst vielen interessanten Stiegen. Wer nach Touren mit möglichst vielen Stiegen googelt, der findet zahlreiche Vorschläge, so z.B.: „Vier Stiegen Tour“ auf Wanderpfade.de „Stiegen“ bei wandern-saechsische-schweiz.de „Ultimative Stiegentour“ auf 4funweb.de „Stiegentour“ auf saechsische-schweiz.de „Aussichtsreiche Stiegentour“ auf outdooractive.com „Stiegentour“…


Südtirol ::: Stelvio Bike Day 2015 [29.08.2015]

In den letzten Monaten war es etwas ruhiger, was auch daran liegt, das der Sommer nicht so die Schlechtwetterhochzeit ist. Vielmehr war der Sommer fürchterlich warm und trocken … aber bald ist es damit ja zum Glück vorbei! Aber so wie man sich beim Wandern das Leben durch schlechtes Wetter künstlich schwer machen kann, so…


Harz ::: Brockentour [01.04.2015]

Der März war hinsichtlich Outdooraktivitäten nicht wirklich ergiebig. Irgendwie hat es zeitmässig nie richtig gepasst. Als dann der Wetterbericht für die Woche vor Ostern schön schlechtes Wetter ankündigte war klar, dass es mal wieder raus gehen sollte. Eigentlich war der 31.03. anvisiert, da die Wettervorhersagen starken Niederschlag und kräftigen Wind ankündigten.Während die Wanderklamotten bereits im…


Equipment ::: Gore Bikewear Countdown Handschuh

Beim Wandern in schlechtem Wetter, also kalt und nass, hat sich mir immer das selbe Problem gestellt. Dank wasserdichter Hose und Jacke ist man eigentlich auch gegen heftigen Dauerregen gut geschützt. Allerdings führt die Wasserdichtheit dazu, dass das Wasser irgendwie ablaufen muss. Von Oberkörper und Hose läuft das Wasser über die Schuhe ab, was dank…


Harz ::: Schneeschuhtour [07.02.2015]

Nachdem wir letzte Woche bereits eine Tour bei besten Schneebedingungen gemachte hatten wollten wir die Schneesituation im Harz für eine weitere Tour nutzen. Da es im Laufe der Woche nur wenig geschneit hatte, galt es Wege zu finden, die nur wenig belaufen sind. Denn um auf fest getretenen Wegen zu laufen brauch ich keine Schneeschuhe….


Harz ::: Schneeschuhtour [01.02.2015]

Der Winter hat sich in Mitteldeutschland bisher sehr rar gemacht, an Schneeschuhe war bisher nicht zu denken. Ende Januar war es nun soweit, dass die Schneedecke deutlich über einen halben Meter kletterte. Dummerweise fiel auf den 1. Februar auch der Ferienstart. Ferien + ordentlich Schnee bedeuten im Harz immer Besucheransturm. Daher galt es vor den…